Altglietzen

AltglietzenAltglietzen Dorf

Ortsvorsteher: 
Burkhard Krause
Chausseestr. 52
16259 Bad Freienwalde (Oder)

Ortsbeirat: Anzahl der Mitglieder: 3, davon sind 3 stimmberechtigt

Altglietzen ist seit dem 26.10.2003 ein Ortsteil der Stadt Bad Freienwalde(Oder).     

Altglietzen liegt an der B 158a in Richtung Hohenwutzen und polnischer Grenze. Als Gliezen (oder Glizen) erstmals im Landbuch der Neumark erwähnt, wurde mit der Gründung des Kolonistendorfes Neu Glietzen  das Wörtchen „Alt“ davor gesetzt.
Zur Zeit der Ersterwähnung besaß der Ritter Nicolaus Witte die „curia Nienhoff“ (Vogtei Neuenhagen) als Lehen vom Markgraf. Ende des 14. Jahrhundert nahmen die Uchtenhagens die Siedlungen in ihren Besitz, den sie 1604 für 25 000 Reichs- thaler an den Churfürsten Joachim Friedrich verkauften. Damit wurde aus der Herr- schaft Neuenhagen und allen Dörfern der Insel das Amt Neuenhagen.
Bereits 1658 wurde ein Lehrer (damals der Küster) erwähnt. Das letzte Schulgebäude (von 1884 bis 1969/70) ist die heutige KITA.
Der erste Pfarrer wird in den Unterlagen bereits Anfang des 17. Jahrhunderts geführt. Die heutige Kirche ist ein Bau aus den Jahren 1853-55(Kirchweihe 1856), der bis 1945 einen Turm trug. Das Pfarrhaus am heutigen Standort errichtete man um 1792, nachdem ein Pfeife rauchender Knecht das alte Gebäude 1780 in Brand setzte.
Der Friedhof befand sich bis 1837 um die Kirche herum, danach wurde er an jetziger Stelle angelegt. Auswirkungen des Dreißigjährigen Krieges, des Siebenjährigen Krieges, der französischen Besetzung und letztlich des 1. und 2. Weltkrieges spiegeln sich in der Dorfgeschichte wieder. Lange Zeit prägten Landwirtschaft, Handwerk und Handel das Bild, bis 1871 die Ziegelei entstand.
Deren Besitzer hat 1878 den Hoffmannschen Ringofen installieren lassen. In jedem alten Haus steckt sicher noch ein Ziegel aus heimischer Produktion, die Ende der 1980 Jahre von sogenannten Konsumgütern beherrscht wurde und ein Betriebsteil des Dränrohrwerkes war. Die Produktion von Restaurations- ziegeln durch die GOLEM Formziegel GbR und die Aktivitäten des Fördervereins Hoffmannscher Ringofen 1878 Altglietzen e.V. beleben die Ziegelei. In Altglietzen hielt von 1930-1965 die Kleinbahn Bad Freienwalde-Zehden.
Das kleine Bahnhofsgebäude erinnert noch heute an die Eisenbahn. In unmittelbarer Nähe findet man einen kleinen, 1973 angelegten Park, der mit einer Parkschänke zu Dorffesten einlädt.
Altglietzen hat 440 Einwohner (31.12.2013).

Ausflugsziele und Wanderwege:
-        der Kleine Krebssee
-        Großer Inselwanderweg & Dorflehrpfad

weitere Vereine:
-        Verein zur Förderung des Dorflebens Altglietzen e.V. (www.dorfleben-altglietzen.de.tl)
-        MTV Altglietzen 1897 e.V. (www.mtv-altglietzen1897.de)
-        Reit- und Fahrverein Altglietzen e.V. (www.reitverein-altglietzen.de)
-        Deutscher Angelverein – Ortsgruppe Altglietzen

Weitere Tipps:
-        Reiterhof Schumacher
-        Gaststätten „Zur Oderbrücke“  &  „Satteltasche“
-        Dorfensemble am Dorfplatz
-        Kriegsgräberstätte auf dem Friedhof  

Halten Sie doch mal an!

 

 

Kurz und Kompakt

 

Ursprünglich als Runddorf angelegt, ist Altglietzen heute ein typisches Straßendorf.

  • 1337 - Ersterwähnung im Landbuch der Neumark als Gliezen(Glizen)
  • 1658 - erster Lehrer erwähnt
  • 1659 - Ursprung der Altglietzener Kirche
  • 1668 - Bau der Windmühle (existiert bis 1945)
  • 1758 - Kolonistendorf Neu Glietzen gegründet
  • 1864 - Errichtung des ersten Postgebäudes (heute Chausseestr. 18)
  • 1897 - Gründung des MTV Altglietzen
  • 1920 - Aufstellung eines Kriegsdenkmals – 1. Weltkrieg (Reste auf Friedhof)
  • 1934 - Gründung der Feuerwehr
  • 1953 - Eröffnung des Erntekindergartens (heute KITA „Kunterbunt“)
  • 1979 - Einstellung des Segelflugsports (Beginn: 1930er Jahre)
  • 2005 - Schließung des „Inselmarktes“ (ab 1992) = ehem. Konsum
  • 2012 - Sanierung des Ringofens der ehemaligen Ziegelei
  • 2013 - 09.06. - 16.06.  675 - Jahrfeier
  • 2013 - Enthüllung des letzten Mühlensteins der Altglietzener Windmühle

Seite druckenZum Seitenanfang
Reiseplaner: 0

Mehr Informationen zum Reiseplaner

Reiseplaner öffnen